Ursachen

Ursachen

Als Ursachen für Kreislaufprobleme bzw. Kreislaufstörungen kommen zahlreiche Dinge in Betracht. Eine Kreislaufstörung, die länger anhält, gravierende Symptome verursacht oder oft auftritt, gehört immer in die Hand eines Arztes und muss abgeklärt werden.

Als Ursache für Kreislaufprobleme kann ein niedriger Blutdruck gelten, ebenso aber kann eine Infektionskrankheiten oder eine Folgeerkrankung nach einem Zeckenbiss als Auslöser in Frage kommen. Starker Blutverlust, eine überstandene Narkose, Alkohol-, Nikotin- oder Drogenmissbrauch, schwerer Durchfall, Bluthochdruck, eine Vergiftung, SchockzuständeUnterkühlung oder Stoffwechselstörungen können eine Kreislaufstörung auslösen.

Außerdem können Herzerkrankungen, bestimmte Medikamente, Asthma bronchiale, eine EmbolieArteriosklerose oder Nervenerkrankungen Kreislaufprobleme verursachen. Als Folge einer schweren Arteriosklerose ist eine Kreislaufstörung die häufigste Todesursache in Deutschland. Auch im Alter kommen Kreislaufprobleme häufig vor, weil die Gefäße verkalken, alte Menschen sich weniger bewegen und viel zu wenig Wasser zugeführt wird. Einer altersbedingten Kreislaufstörung kann man somit gut vorbeugen.

Weitere Blogbeiträge:

 Made in Germany

Impressum         Datenschutz

Erstelle Funnels in wenigen Minuten!

Deine Seite? Reaktiviere deinen Account um diesen Banner zu entfernen.
Mehr erfahren