Was sind Kreislaufprobleme?

Was sind Kreislaufprobleme?

Unter akuten oder chronischen Kreislaufproblemen oder Kreislaufstörungen versteht man eine funktionsbedingte, altersbedingte oder organisch bedingte Störung des gesamten Blutkreislaufs. Es kann sich auch um eine Störung in einzelnen Gefäßen oder einem Gefäßbereich handeln. Kreislaufprobleme ist ein verallgemeinernder Begriff, der als Ursachenbeschreibung äußerst vage bleibt.

Mit Kreislaufprobleme ist lediglich das Symptom benannt. Meist tritt eine Kreislaufstörung relativ plötzlich auf und macht sich durch Schwindel, Sehstörungen, Hitzewallungen, Panik, Gangunsicherheit, Herzbeschwerden, Kopfschmerzen, Schwächegefühl, Blutdruckveränderungen und ähnliches bemerkbar.

 

 

Meist gehen die akuten Kreislaufprobleme relativ schnell vorbei, obwohl sie sich bedrohlich anfühlen. Es kann sich aber auch eine ernsthafte Erkrankung hinter akuten Kreislaufproblemen verbergen. Im schlimmsten Falle bedeutet eine gravierende Kreislaufstörung Ohnmacht, Bewusstlosigkeit und Kreislaufversagen bis zum Tod.

Weitere Blogbeiträge:

 Made in Germany

Impressum         Datenschutz

Erstelle Funnels in wenigen Minuten!

Deine Seite? Reaktiviere deinen Account um diesen Banner zu entfernen.
Mehr erfahren